Résidence les oliviers

Um unseren Gästen einen schönen Aufenthalt zu garantieren, möchten wir Sie bitten, die nachfolgenden Regeln zu beachten. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Résidence „Les Oliviers“.

Liebe Gäste, zum Wohle aller bitten wir Sie, die Ruhezeit in der Macchia (22.00 Uhr bis 8.00 Uhr) einzuhalten.
Wir möchten Personen mit eingeschränkter Mobilität darauf hinweisen, dass die Beschaffenheit des Geländes den Zugang zu Häusern und Pools erschwert.

FAHRZEUGE

  • Bitte halten Sie sich an die zugewiesenen Parkplätze.
  • Bitte fahren Sie im Schritttempo.
  • Das Abspritzen von Fahrzeugen ist verboten.

RAUCHER

Bitte werfen Sie keine Zigarettenstummel auf den Boden.

MÜLLEIMER

Bitte nutzen Sie die Container, die am Ausgang der Résidence rechts aufgestellt sind.

VILLEN

  • Bitte übergeben Sie die Villa in dem Zustand, in dem Sie sie am Tag Ihrer Anreise vorgefunden haben.
  • Bitte beachten Sie die Abreisezeiten.

VORSCHRIFTEN

picto_fond_home

In der Residenz stehen Ihnen zwei Infinity-Pools zur Verfügung.

Baden wird nicht überwacht und Eltern haben die volle Verantwortung für ihre Kinder trotz der Alarmanlage. Der Zugang zum Schwimmbad ist für Kinder unter 12 Jahren ohne Erwachsenen und für Personen außerhalb des Wohnsitzes streng verboten.
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Besucher erhalten.

Badetücher sind obligatorisch auf Matratzen, sowie wasserdichte Windeln für Badebabys.

Es ist verboten, um das Schwimmbad herum zu laufen, zu tauchen oder Masken, Schnorchel und andere sperrige Bojen zu benutzen, die die Ruhe anderer Badegäste schädigen können.

Picknicke sind in der Umgebung der Schwimmbecken untersagt.

RISIKEN

Sonnenstich oder schwere Verletzungen aufgrund von Sturz, Erschütterung oder Kälteschock (bei plötzlichem Eintauchen ins Wasser, z.B. nach ausgedehnten Sonnenbädern oder nach einer Mahlzeit).

Sonnenstich oder Verbrennungen (bei zu langem Aufenthalt in der Sonne ohne Sonnenschutzmittel).

Ratschläge zur Vermeidung von Badeunfällen bei Kindern

  • Lassen Sie ein Kind nie allein und unbeaufsichtigt in die Nähe von Wasser.
  • Versehen Sie kleine Kinder mit Schwimmreifen oder Schwimmausrüstung (Schwimmanzug, Schwimmflügel usw.).
  • Bestimmen Sie eine Person, die für die Sicherheit verantwortlich ist.
  • Die Kinder müssen ständig beaufsichtigt werden. Beaufsichtigen Sie stets kleine Kinder und bleiben Sie in der Nähe von größeren Kindern.
    Ein Unfall ist schnell passiert.
  • Halten Sie am Beckenrand immer eine Stange, einen Schwimmreifen und ein Telefon bereit.
  • Bringen Sie Ihren Kindern so früh wie möglich das Schwimmen bei. Aber Vorsicht! Ein Kind kann erst mit 5-6 Jahren richtig schwimmen.
  • Lernen Sie Erste Hilfe
  • Lassen Sie nach dem Baden keine Spielsachen im Wasser liegen.

Bei einem Unfall

Holen Sie die Person sofort aus dem Wasser.

Bei Bewusstlosigkeit : , Leisten Sie sofort Erste Hilfe (Mund-zu-Mund-Beatmung, gegebenenfalls Herzmassage).

Bei Ertrinken : , ist schnelles Handeln entscheidend. Kenntnisse in Erster Hilfe (künstliche Beatmung, externe Herzmassage usw.) sollte jeder besitzen.

Rufen Sie den nächstgelegenen Rettungsdienst an : 15 oder 18 oder 112 (mobil)..

Bei Ertrinken , ist schnelles Handeln entscheidend. Kenntnisse in Erster Hilfe (künstliche Beatmung, externe Herzmassage usw.) sollte jeder besitzen.

SCHWIMMBADALARM

Durch ein Alarmsystem kann das Untertauchen von Körpern in das Schwimmbecken ermittelt werden.

ACHTUNG

Dieses Alarmsystem darf auf keinen Fall Ihre Wachsamkeit vermindern!.
Das Baden ist nicht überwacht und Eltern tragen die alleinige Verantwortung für ihre Kinder, vor allem, wenn diese nicht schwimmen können. Kinder, die nicht schwimmen können, dürfen den Pool aus Sicherheitsgründen nicht allein betreten.

HINWEISE

  • Vor dem Betreten des Schwimmbeckens muss die Dusche benutzt werden.
  • Es ist Pflicht, Badetücher auf die Matratzen neben den Schwimmbecken zu legen.
  • Kopfsprünge ins Becken sowie sperrige Tauchermasken, Schnorchelausrüstung und Schwimmreifen sind verboten, da sie die anderen Badegäste stören können.
  • Picknicke sind in der Umgebung der Schwimmbecken untersagt.
  • Schuhe müssen an den Treppen ausgezogen werde.

GEBRAUCHSHINWEISE

Für den Zugang zum Pool müssen Sie folgenden Code eingeben: 1234
Dieser Code muss unbedingt in das Gehäuse eingegeben werden, mit dem das Schwimmbecken überwacht wird.
Sollten Sie den Code vergessen haben (Alarm wird ausgelöst), gebenSie eine beliebige Zahl in das Gehäuse ein und der Alarm wird automatisch abgeschaltet.

NEWSLETTER